"Die Größe einer Nation und ihren moralischen Fortschritt kann man danach beurteilen, wie sie ihre Tiere behandelt"
(Mahatma Ghandi)


 


Über uns
Gründerragdolls
Pensionäre
Ragdoll Regenbogen
Aktivisten
Im neuen Zuhause
Ragdollpapas
Babygalerie
Kitteninfo
Aktuelle Kitten

 

 

 

Jingle Bell`s Ragdoll Rasseinformation Wissenswertes

 

Unsere Aktivisten

 

Jingle Bell's Tiamo

 

  plueschi108.jpg (69036 Byte) 

Dieser junge Mann war definitiv nicht geplant. Allerdings hatte das Schicksal oder meine Frau da ganz andere Pläne. Tja, und irgendwann bemerkte auch ich, was hier  heranwuchs.  Plüschi (so wird er hier gerufen) hat sich zu meinem Traumkater entwickelt;  er ist von stattlicher Statur, hat ein seidiges Fell und ist ein in sich selbst ruhender  und ausgeglichener Ragdollkater.  Was ihn aus der Ruhe bringt, das sind kleine Ragdollbabies, die meinen, man könnte einfach mal so auf ihn springen ;-). Das Foto oben zeigt ihn im Frühjahr 2017. Die Miniaturansichten zeigen ihn mit 6 Monaten, 1/2/4 Jahren.

Das Glück der Welt hat der, der es in seinen Hände hält!

 

Kimmy von Hasenboseroth



Kimmy mit 2,5 Jahren

kimmytagewe.jpg (12922 Byte) kimmy2wowe.jpg (14176 Byte) kimmy8wowe.jpg (24800 Byte) kimmy42.jpg (44309 Byte)

Nach langer Suche sollte bei uns eine kleine India einziehen; leider sah das India ganz anders. Liebe Rosi, ich danke dir deshalb nochmals für deine Gastfreundschaft und Geduld, die du mit uns hattest. India war eine superliebe hübsche aber uns gegenüber sehr zurückhaltende kleine Fee. Da wir befürchteten, dass sie sich in unserer Familie nicht wohl fühlt, haben wir weiter Ausschau gehalten. Auf Sabrinas Webseite waren wir ja immer wieder ;-) und so entdeckten wir ihren traditionellen Wurf. Doch alle seal-bicolour Mädchen standen bereits unter Beobachtung. Bis Sabby mich mit einer e-mail "Hallo, wie findest du denn .... wäre da nichts für dich dabei" überraschte. Es muss Gedankenübertragung gewesen sein. Ja und nun ist sie da und wirbelt hier alles ordentlich auf. Liebe Sabby, ich danke dir ganz herzlich für dein Vertrauen.

Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist. (Mooji)

Jingle Bell's Wyda-Wadya

Wyda ist 2017 geboren, sie entstammt einer Verpaarung zwischen unserer Kimmy und Douglas von den kleinen Löwen, ein, wie ich finde, toller blue-mitted Kater, der bei Margit Wolff von den Little Bijoux lebt und zwischenzeitlich kastriert ist. Von ihm hat Wyda ihre wunderschönen blauen Augen mitbekommen. Wyda ist eine sehr sehr agile und furchtlose kleine Ragdoll, die alle in ihre Schranken weist. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie im Hause Jingle Bell's bereits das Zepter fest in ihren Pfoten hält. Auf ihre weitere Entwicklung sind wir sehr gespannt. Sie könnte man ungefähr so beschreiben:

Als wärst du geboren in uralter Zeit, so bist du zum Lenken und Führen bereit

© JINGLE BELL´S  RAGDOLL
Gerhard Kosak, Fichtenweg 8, 83083 Riedering
laufend aktualisiert
Tel. +49/(0)8036/30 53 74
E-mail: JINGLERAG[at]aol.com