"Die Größe einer Nation und ihren moralischen Fortschritt kann man danach beurteilen, wie sie ihre Tiere behandelt"
(Mahatma Ghandi)


 

 

 

 

Vor dem Einzug Ragdollmix Ragdolllinks In Memorien Nachdenkliches

 

 

 

Jingle Bell`s Ragdoll Rasseinformation Wissenswertes

 

Ein Kätzchen kommt ins Haus

Wir freuen uns, dass Sie sich mit dem Gedanken tragen, demnächst ein kleines Ragdollkätzchen in Ihr Heim aufzunehmen. Da bekanntermaßen das Suchen und Warten auf den ersehnten Zuwachs zu den schönsten Vorfreuden gehört, sollten Sie, bevor Sie sich diesen Freuden hingeben, folgende Überlegungen anstellen:

Bin ich oder ein Familienmitglied gegen Tierhaare allergisch, bzw. ist dieser Punkt abgeklärt ?
Ist in meinem Zuhause die Haltung von Tieren gestattet?
Ein Kätzchen wird unter Umständen mehr als 20 Jahre alt; haben wir diese lange Zeit füreinander?
Wie sieht meine berufliche und private Lebensplanung die nächsten Jahre aus? 
Wie viel Stunden habe ich täglich für meinen Mitbewohner zur Verfügung? 
Wer versorgt mein Ragdollkind während meiner Abwesenheit, z. B. bei Kranheit, Urlaub, beruflichem Auslandsaufenthalt?
Warum möchte ich eine Katze und keinen Hund oder vielleicht beides? 
Habe ich bereits Tiere? Wie vertragen sich diese mit Katzen? 
Wie stehe ich zur Gesundheitsvorsorge des Kätzchens, z. B. regelmäßige Tierarztbesuche? 
Ist mir bewußt, dass ich, wie mit allen Lebewesen, mit meiner kleinen Ragdoll auch mal Sorgen haben kann?
Bin ich bereit (Für)Sorge für eine lange Zeit zu tragen?

Diese Punkte sollen Ihnen bei der Entscheidung FÜR und WIDER eines Kätzchens eine kleine Hilfestellung sein. Sollten wir die Liste um einige Punkte erweitern, lassen Sie es uns wissen.

 

© JINGLE BELL´S  RAGDOLL
Gerhard Kosak, Fichtenweg 8, 83083 Riedering
laufend aktualisiert
Tel. +49/(0)8036/30 53 74
E-mail: JINGLERAG[at]aol.com